INFOPORTAL BERLIN

Immer wiederkehrende Fragen einfach erklärt

Haendedruck

Deutung des Händedruck

Der Händedruck sollte nicht unterschätzt werden

Zurück zur Auswahl

Der Händedruck

Der Händedruck unseres gegenüber während der Begrüßung lässt umfangreiche Rückschlüsse auf die mentale Verfassung oder dessen Einstellung zu. Wenn sich beide – nennen wir es einmal vollkommen normal – die Hand geben ergibt es eine „normale“ Situation.

Die Details

Die wichtigen Arten dieses Händedruck bestehen nur aus kleinen Details, die jedoch von der Bedeutung her sehr charakteristisch und aussagekräftig sind. Wenn ich meinem Gegenüber bei der Begrüßung meinen Zeigefinger entgegenstreckte, so ruht dieser beim Drücken auf der Unterseite seines Handgelenks. Das verursacht bei ihm das Gefühl seine Hand nicht mehr vollkommen frei bewegen zu können. Hält dieser Druck längere Zeit an, so erzeugt es ein zunehmend ungutes Gefühl.

Der Händedruck und seine Bedeutung

Die nächste Steigerung hierzu ist das umfassen seiner Hand und dessen Handgelenk mit beiden Händen. Das s

oeben angesprochene ungute Gefühl eines blockierten Handgelenkes wird dadurch erheblich verstärkt.

Das Ganze kann nochmals gesteigert werden, in dem ich mit der einen Hand, mit gestrecktem Zeigefinger, die seinige Drücke und gleichzeitig mit dem anderen ausgestreckten Arm ihm am Ellenbogen fasse. Dadurch blockiere ich nicht nur das Handgelenk meines Gegenüber, sondern gleichzeitig den kompletten Arm.

Hier kann ich nur an die Situation der Politiker Gerd Schröder und Rudolph Scharping erinnern. Beider standen vor der anwesenden Presse genau in dieser Haltung auf der Bühne. Keine von ihnen wollte den Andern loslassen. Mit dieser Geste machten sich alle Beide – gerade vor der anwesenden Presse – zum Affen. Jeder war der Meinung das ER der dominierende Part auf der Bühne ist.

Diese Art jemanden zu begrüßen sollte gut überlegt sein. Wie weit ich hier dann gehen kann, sollte man abwägen. Gerade im geschäftlichen Bereich gibt es viele gut ausgebildete Geschäftspartner.

Empfehlung

Wer sich hier weiter informieren möchte, dem kann ich nur weiterführende Schulungsunterlagen oder Videos von Sammi Molchow empfehlen.

Zurück zur Auswahl

Updated: 29. Januar 2018 — 18:50
INFOPORTAL BERLIN © 2017 >> Impressum << - >> Datenschutz << - >> Disclaimer << Frontier Theme