INFOPORTAL BERLIN

Immer wiederkehrende Fragen einfach erklärt

Visitenkarte

Das Gesicht ist die wichtigste Visitenkarte

Unsere Visitenkarte – unser Gesicht

Zurück zur Auswahl

Das Gesicht ist unsere wichtigste Visitenkarte. Das was wir den ganzen Tag mit uns herumschleppen und nicht verbergen können, ist unser Gesicht. Egal mit wem wir zusammentreffen, oder wo wir uns auf halten, ist unser Gesicht jeder Zeit präsent.
Es gibt eine These die sagt, bis zum 20. Lebensjahr haben wir das Gesicht was uns Gott geschenkt hat. Bis zum 40. Lebensjahr, haben wir das Gesicht das uns das Leben geschenkt hat. Und bis zum 60. Lebensjahr haben wir das Gesicht das wir uns selber geschenkt haben.

Die VisitenkarteWie sieht denn unser Gesicht mit dem 60. Lebensjahr aus? Hat es immer noch die Begeisterung für unser Geschäft, ist noch die Begeisterung für das Leben da, für den Erfolg? Das sind doch die ursprünglichen Fragen die wir uns selber stellen müssen um unseren Erfolg in dem Geschäft das wir betreiben erfolgreich zu werden oder erfolgreich zu bleiben.

Das Experiment

Wir machen folgendes Experiment, was kann Klatschen bewirken. Wir klatschen ganz dezent in unsere Hände, so das der Nachbar es kaum mitbekommt. Wenn wir dann die Augen schließen, so werden wir durch dieses dezente Klatschen keinerlei interne Emotionen erleben die uns irgendwie weiter bringen. Wir sind voller Erwartungen was noch passieren kann und klatschen jetzt mittelstark. Wir schließ

en die Augen und überlegen wieder, ob wir mit dieser Art des Klatschen irgendwie innerlich berührt werden und ob es unsere Einstellung positiv beeinflusst hat. Als letztes, klatschen wir mit voller Kraft in unsere Hände und können, wenn es angebracht ist auch sogenannte Jubelschreie auslösen, da wir von dieser aktuellen Situation emotional beeinflusst wurden. Wenn wir nach dieser Situation jetzt auch wieder die Augen schließen, so werden wir feststellen, das unser Inneres sich extrem motiviert fühlt unsere getane Leistungen zu wiederholen oder sogar zu übertreffen.

Diese Erfolgsmomente, die wir jetzt im Detail noch einmal angesprochen und durchprobiert haben, sind Zeugen  dieses freundlichen Gesichts als Visitenkarten das wir sehr gerne haben möchten. Unser Gegenüber wird sofort erkennen, dass wir etwas Positives erreicht haben, was er in unserem Gesicht ablesen kann.

Somit ist wie am Anfang bereits erwähnt unser Gesicht die wichtigste Visitenkarte die wir einem Gegenüber geben können.

Zurück zur Auswahl

Updated: 29. Januar 2018 — 18:56
INFOPORTAL BERLIN © 2017 >> Impressum << - >> Datenschutz << - >> Disclaimer << Frontier Theme